🇩🇪 Heute erreichte mich die Zuschrift eines Fans, der sich mit einem besonderen Anliegen an mich wandte. Er selbst bezeichnet sich als Scuba-Fetischist und fragte nach einer entsprechenden Produktion an. 

Was der #ScubaFetish ist, erkläre ich euch hier, unterlegt mit entsprechendem Bildmaterial, und bitte euch um eure Meinung: Wollt ihr, dass ich einen solchen Film produziere?

Kommentare und Bewertungen

Datum Benutzername Bewertung Kommentar
Donnerstag, 13. März 2014, 22:04 Uhr uwpeter ★★★★★ Hallo Hera, Die Idee an sich ist sehr gut, und jeder der selbst taucht, kann irgendwo auch den Fetisch Gedanken nachvollziehen, den gutsitzende Neoprenanzüge hervorrufen. Die Produktion in dem Genre dürfte dabei recht anspruchsvoll sein, da, wie Du selbst ja weißt, unter Wasser alle Bewegungen in einem 3 dimensionalen Raum stattfinden und Koordination der Abläufe schon einem gewissen Können unterliegen ;-) Aber vom Gedanken her, ja - hat was. Gruß aus Berlin zu Dir ;-)
Du musst Mitglied sein um Kollektionen kommentieren zu können!