Bondage-Workshop für Paare

11.11.2017 1:54 Minuten Bondage

Bondage-Workshop für Paare

Für Bondage-Interessierte Anfänger und Fortgeschrittene biete ich verschiedene Workshops in Form von Privatunterricht auf der Sonneninsel Mallorca an. Je nach Wissensstand arbeite ich mit dir im persönlich auf dich abgestimmten Unterricht. Aus diesem Grund biete ich keine Gruppen-Workshops an sondern arbeite immer 1:1.

 

Anfänger-Kurse:

In einem Vorgespräch gilt es zunächst die persönlichen Interessen sowie den ggfs. bereits vorhandenen Wissenstand abzustecken. Ein Fesselpartner/Rope-Bunny wäre von Vorteil, ist aber nicht zwingend notwendig. Seile können für den Kurs ebenfalls gestellt werden, eigene Seile sind jedoch willkommen. Außerdem besteht die Möglichkeit einen kompletten Satz Bondage-Seile bei mir zu erwerben.

 

Bondage I:

Dieser Workshop ist geeignet für Anfänger ohne jegliche Seilerfahrung. Wir beginnen mit einfachen, zweckmäßigen Fesselungen bis hin zu verschiedenen Varianten des Takate-Kote (Oberkörperfesselungen) sowie dem allseits nützlichen Hogtie (Bodenbondage, Ganzkörperfesselung).

Dauer: 4 Stunden

 

•••

 

Fortgeschrittenen-Kurse:

Bondage II:

Hier müssen Grundkenntnisse mitgebracht werden. In diesem Workshop zeige und erkläre ich die Grundlagen für Suspensions (Hängebondages). Neben einem gesonderten anatomischen Teil, der die wichtigsten medizinischen Aspekte bei Hängefesselungen behandelt, wirst du hier lernen, wie man jemanden sicher und problemlos in Seilen aufhängt.

Dauer: 3 Stunden

 

•••

 

Intuitives Fesseln:

Wenn du bereits erste Seilerfahrungen mitbringst, so ist der Workshop „Intuitives Fesseln“ vielleicht der richtige für dich. Hier geht es um das Erleben und Fühlen, darum, dass Bondage mehr sein kann als nur ein paar hübsche Knoten, die einen Körper zieren, ich verrate was beim „Fliegen“ auf anatomischer Ebene im Körper des Bunnies passiert, warum der Gefesselte – so ihr das dann wollt – nach einer gelungenen Bondage „high“ ist und wie ihr in eurem Gegenüber diesen Zustand auslösen könnt.

Dauer: 4 Stunden

 

 

Interesse an einem Bondage-Kurs?

Dann schick mir bitte eine kurze Nachricht mit dem Stichwort „Workshop“ per WhatsApp an folgende Handynummer: +49 160 92714581 (normale Handynummer, keine Kosten). Du erhältst binnen 48 Stunden eine persönliche Antwort von mir.

 

 

Testimonial: Bondage-Workshop mit Markus

19.03.2017 4:22 Minuten und 5 Bilder

Bondage-Schüler Markus war zu Gast bei mir auf Mallorca. In einem zweitägigen Kurs lernte er die Grundlagen des japanischen Fesselns. Wie es ihm gefallen hat verrät er in diesem Testimonial.

Bondage-Workshops auf Mallorca: www.bondage-mallorca.com

 

Schlagworte: bondage, lernen, workshop